Immer aktuell via

RSS | RDF | ATOM

Plättig nach der Sanierung

< Falkenfelsen in Bad Herrenalb
14.07.2017 16:02 Alter: 40 days

Plättig nach der Sanierung

Neuerungen für den Naturschutz


Am 1.8. startet die diesjährige Klettersaison am Plättig, Nordschwarzwald.

Nach längeren Verhandlungen konnten wir die Kletterrouten am Falkenfelsen und an den Türmen letzten Herbst nach DAV Richtlinien sanieren. Alte Haken wurden 1:1 durch geklebte Haken ersetzt.

An wenigen Stellen gab es aus Naturschutz- oder Sicherheitsgründen einen zusätzlichen Haken.

Die Kapellenfelsen sind noch immer in Verhandlung, dort ist nicht saniert!



Kletterregelung ab 1.8. 2017:

Die Neuerungen beziehen sich ausschließlich auf den Falkenfelsen!


1. Die Routen Eremitenpfad und Graf Porno dürfen aus Naturschutzgründen nicht mehr beklettert werden.
Die Route Tecno wurde abgebaut.

Die Route Eiertanz und die Route Mailändervariante wurden gekürzt.

2. Es darf nicht mehr oben ausgestiegen werden, es sollen die neuen Umlenker verwendet werden.

3. Die Zone westlich des Felsens ist aus Natur- und Artenschutzgründen gesperrt und darf nicht betreten werden. Der Zustieg zum Fuß des Falkenfelsens erfolgt östlich des Felsens. (DAV Schilder x und Pfeil).

4. Es darf nicht vom Felskopf abgeseilt werden.

5. Die Sperrung 1.1. bis 31.7. bleibt erhalten.

 

uk